Die anderen Mitglieder dieses Betrugs sind

Wir sehen weiterhin das Bitcoin Superstar Team und das zweite ist Moheb, einfach so. Glauben wir wirklich, dass dies ohne Nachnamen oder ähnliches irgendein Vertrauen vermitteln kann? Unmöglich.

Die beiden anderen Mitglieder des Unternehmens sind Alexandre Campos und Alex Rujana, die sagen, dass sie in verschiedenen Regionen im Auftrag von Bitcoin Superstar arbeiten und anscheinend über einen großen Erfahrungsschatz in der Finanzwelt verfügen.

In Anbetracht dessen, was wir über den CEO des Unternehmens gesagt haben, glauben wir nichts über den Rest, und so bis zu 7 weitere erfundene oder nicht erfundene Mitglieder, die angeblich Teil dieser illegalen Plattform sind.

Informationen und gestohlene Fotos

DEMONSTRATION 2: Informationen und gestohlene Fotos
Was die Benutzer glauben sollen, ist, dass Bitcoin Superstar über große IT-Teams verfügt, die sich um das gesamte Kryptomünzen-Mining im Zusammenhang mit der Cloud kümmern.

Um uns glauben zu machen, dass die Lüge, die sie getan haben, darin bestand, einige Videos aufzunehmen, in denen wir die Bergbaugebiete sehen, die sie angeblich besitzen.

Aber der Trick ist, dass die Minenfarmen, die wir im Video sehen, nicht deine sind!

Computer

Tatsächlich handelt es sich um Bilder, die sie aufgenommen haben, als das Bitcoin Superstar-Team einen touristisch-professionellen Besuch in den Minenfarmen der chinesischen Einheit HAOBTC machte, aus denen die Rechte des Gesehenen gestohlen wurden.

Um die Videos überzeugender aussehen zu lassen, haben wir die Dienste eines Schauspielers angeheuert, der auf dem Bildschirm in einem Bitcoin Superstar T-Shirt erscheint und versucht, den Eindruck zu erwecken, dass alles, was dort passiert, normal und legal ist, aber wir erkennen auf einfache Weise, dass alles eine großartige Einheit ist, so dass wir etwas glauben können, was nicht wahr ist.

„Das Ponzi-System wird wieder verwendet.
Es ist unmöglich, dass alles, was von Bitcoin Superstar versprochen wurde, erfüllt werden kann, und wenn wir ein wenig tiefer in den Vorschlag einsteigen, den sie machen, können wir deutlich sehen, dass sie wie so oft das Ponzi-System missbrauchen.

Wie Sie bereits wissen, nutzt diese Anlagephilosophie das von den Nutzern investierte Geld, um einen Teil davon an die folgenden Investoren weiterzugeben, während ein Teil davon in der Bank bleibt.

Betrug mit Bitcoin Superstar

Die Idee ist, dass, solange es neue Benutzer gibt, der Dienst sich nicht sofort in einem problematischen Kompromiss befindet, da es sich um einen Betrug handelt, der Ihre Briefe langfristig aufdecken wird.

Die einzigen, die ständig und dauerhaft gewinnen, sind die Systemmanager.

Sie ermutigen auch registrierte Benutzer, eine positive Meinung über den Service als Voraussetzung abzugeben, damit sie am Ende Geld bekommen oder zumindest glauben können, dass sie es bekommen werden. Denn wie gesagt, es gibt keine Möglichkeit, mit dieser Plattform Geld zu verdienen.

„Wie verbreitet man dieses Betrugssystem?
Ein weiteres Detail, das wir kommentieren wollen, ist, wie Bitcoin Superstar bekannt wird, abgesehen davon, dass es ein Netzwerk von Benutzern erzeugt, die durch das Ponzi-System getäuscht wurden.

Wie viele Betrügereien, die wir entdeckt haben, nutzen die Kanäle der größeren Reichweite und Verbreitung; soziale Netzwerke. Insbesondere hat Bitcoin Superstar ein Profil auf Facebook und Twitter.

Aber wir haben auch sein Vorhandensein in Anwendungen wie Telegram und in Foren festgestellt, insbesondere in lateinamerikanischen Ländern wie Venezuela und Kolumbien.